Die Vitaminchen

“Die Vitaminchen” – die neue Kooperation der Grundschule Feldkirchen mit dem Obst- und Gartenbauverein Vagen-Mittenkirchen e.V.!

In wöchentlichen Gruppenstunden und passenden Zusatzaktionen lernen die angemeldeten Kinder spielerisch viel über den eigenen Körper, Gesundheit und Ernährung. Aber auch die “alten Themen” lassen wir nicht ganz außen vor. Vögel, Natur im Jahreslauf, Kräuter und Müllvermeidung begleiten uns.

Nachdem wir uns gleich zu Anfang Gedanken darüber gemacht hatten, was denn überhaupt alles gesund für unseren Körper ist und dazu ein Plakat erstellten, geht es jetzt daran, alle diese Punkte in die Tat umzusetzen.

Wir versuchen, in jeder Gruppenstunde etwas Kleines zum Essen zuzubereiten – Apfelcrumble, Pizzabrötchen, Paprikaquark…..

Die Kinder sollen merken, dass man sich auch mit wenig Zeit und wenig Aufwand etwas Gutes und Gesundes zum Essen machen kann. Meist verwenden wir dazu Obst und Gemüse, das im Bioladen nicht mehr verkauft werden kann und bringen so auch gleich noch unsere Wegwerfmentalität ins Spiel.

Die Ernährungspyramide steht genauso auf dem Plan wie die Frage, warum weißes Toastbrot nicht gesund ist. Eigene Dinkelnudeln und Waffeln…hmmm, soooo gut.

Bettina Sedlmair und Sissy Spielmann, OGV Vagen

„Das Projekt wird unterstützt und gefördert vom KJR Rosenheim und über den Bayerischen Jugendring aus Mitteln zur Umsetzung des Kinder- und Jugendprogramms der Bayerischen Staatsregierung.“