Unterrichtsbetrieb ab 10.5.2021

In Abstimmung mit der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde gelten nach den aktuellen Regelungen und eines tagesaktuellen Inzidenzwertes vom 07.05.2021 von 102,6 daher ab Montag, den 10. Mai folgende Regelungen: Für die Grundschulen (1. bis 4. Jgst.) und die Förderschulen (1. bis 6. Jgst.) sowie Jahrgangsstufe 11 der Gymnasien und Fachoberschulen und sonstigen Abschlussklassen gilt Präsenzunterricht mit Mindestabstand […]

Pressemitteilung vom 11. Februar 2021

Schulen:Ab 22. Februar 2021 wird für die Jahrgangsstufen 1 bis 4 der Grundschule und der Förderschule sowie alle Abschlussklassen Wechselunterricht oder Präsenzunterricht mit Mindestabstand zugelassen. Für die übrigen Jahrgangsstufen und Schularten verbleibt es weiterhin bei Distanzunterricht. In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages-Inzidenz von über 100 findet in jedem Fall Distanzunterricht statt.